Bodenrekultivierung – ein Vorteil, der mit der Sorge um die Umwelt einhergeht.

Die Bodenrekultivierung ist eine der wichtigsten Aufgaben der modernen Landwirtschaft. Die ausgelaugten Böden, die arm an Humus sind, tragen zur Reduzierung der Masse der Ernten, sowie zur Verschlechterung der Ernährungseigenschaften und des Geschmacks von Obst und Gemüsen bei. In Polen bilden 25% aller Ackerflächen die Podsolböden, die arm an Humus sind. Die wissenschaftlichen Studien zeigen, dass in vielen Gebieten des Landes die Menge von Böden, die arm an Humus sind, 70% beträgt. Nicht ohne Bedeutung für die Verarmung der Böden ist ihre falsche Nutzung. Die für längere Zeit durchgeführte Kultivierung der gleichen Pflanzenarten und der Mangel an Fruchtfolge sind die grundlegenden Faktoren, die zur Zerstörung des Bodens führen. Eine wichtige Rolle spielen auch die Düngemittel. Die groß angelegte Verwendung von Mineraldüngern führten zur Störung der Bodenmikroflora, infolgedessen wurden seine Reaktion und Sorptionseigenschaften verletzt, und das Ausstreben von nützlichen Organismen im Boden begrenzte wesentlich die natürliche Bildung des Humus. Sehend das Ausmaß des Problems begannen die Landwirte nach den natürlichen Düngern zu greifen, unter denen der Flüssighumus das beliebteste Produkt ist. Das Produkt THE TOTALHUMUS ist eine innovative Lösung, dank der die Bodenrekultivierung einfach durchgeführt werden kann, ohne das Ökosystem zu verletzen. Das Präparat wird aus der Braunkohle hergestellt und enthält über 90% der toten organischen Substanz. Er ist reich an Huminsäuren, Fulvinsäuren sowie Huminstoffen, die bei Wiederherstellung der Bodenmikroflora helfen sowie damit die Entwicklung von Krankheitserregern begrenzen und toxische Substanzen beseitigen.

Landwirtschaft angesichts von Naturkatastrophen

Die Bodensanierung führt zur Anreicherung der Huminstoffe, die wiederum die Entstehung geeigneter Krümelstruktur des Bodens gewährleistet, was eine natürliche Aeration des Bodens bedingt.

Die Bodenverbesserungsmittel in Form von konzentrierten Huminsäuren sind ideal sowohl für die ausgelaugten, sandigen Böden mit einer losen Struktur, die den Zutritt des Wassers und der Mineralien für Pflanzen begrenzt, als auch für die kompakten Böden, in denen das Grundproblem ein nicht richtiger Gasaustausch und die Vermehrung von anaeroben Mikroorganismen ist. Es ist erwähnenswert, dass die in den letzten Jahren durchgeführten Untersuchungen zeigten, dass die Düngung mit Huminsäuren die Bildung der Humusschicht signifikant beschleunigt, im Vergleich zu natürlichen Düngern, wie Gülle oder Kompost, die doch weitgehend durch die Mineralisationsprozesse bedingt sind, was den Zerfall von organischen Stoffen begrenzt. Das Produkt THE TOTALHUMUS eignet sich auch gut für die Wiederherstellung der Bodenfruchtbarkeit nach Naturkatastrophen wie Brände und Überschwemmungen. Im ersten Fall saniert perfekt die natürliche Flora des Bodens und führt den Pflanzen fehlende Mineralien, Vitamine und Aminosäuren zu. In den überschwemmten Bereichen stellt der Humusdünger die Sorptionseigenschaften des Bodens wiederher – es wird geschätzt, dass Huminstoffe in der Lage sind, das Wasser zu speichern, das mehr als fünf Mal ihr Gewicht überschreitet. Eine organische Düngung, die bei der Austrocknung verwendet wird, verhindert auch die Bildung einer kompakten Bodenschicht auf der Oberfläche des Bodens, die zur Erosion der Fläche führt. Der Flüssigdung THE TOTALHUMUS stellt die Pufferkapazität des Bodens wiederher und verhindert die Versauerung und unkontrollierte Verbreitung des Unkrauts, sowie die Vermehrung von Parasiten, einschließlich Insekten aus der Gruppe der Drahtwürmer, die für die Pflanzenkulturen besonders gefährlich sind.

Bodenrekultivierung nach Kontamination von Chemikalien

Äußerst schwierig ist die Rekultivierung des Bodens, der mit giftigen Chemikalien kontaminiert worden ist. Die Entwicklung der Industrie und die fortschreitende Verschmutzung der Umwelt verursachten, dass dieses Problem immer häufiger die Nutzflächen berührt. Die auf solchen Flächen vorgenommenen Kultivierungen waren durch schlechte Massenzunahme gekennzeichnet, und darin gespeicherte Toxine eliminierten die Pflanzen als nützlich für den Konsum. Die Huminsäuren, die direkt auf den Boden angewendet werden, können die Aufnahme von Schwermetallen wie Quecksilber, Cadmium, Nickel, Blei reduzieren und desaktivieren, indem sie diese Metalle in nicht verfügbare Verbindungen binden. Es ist zu betonen, dass die Rekultivierung des mit Erdölprodukten und radioaktiven Chemikalien kontaminierten Bodens nach der Anwendung des Düngers THE TOTALHUMUS viel einfacher und schneller erfolgt. Der Biohumus reduziert die Auswaschung des Stickstoffes und Kaliums bis über 50 %, d. h. der Substanzen, die für das Pflanzenwachstum notwendig sind. Der Dung THE TOTALHUMUS erhöht auch die Aufnahme von Phosphor durch Pflanzen um fast 70%. Das Problem der Landwirte, das immer häufiger ist, ist die Bodenrekultivierung nach der Kontamination mit Herbiziden, Pestiziden und anderen Pflanzenschutzmitteln. Die Produktuntersuchungen, die durch das Labor für Pflanzenkultivierung und Pflanzenernährung des Instituts für die Gärtnerei Puławy durchgeführt wurden, bewiesen, dass der Flüssighumusdünger zu schnellem Wachstum des Pflanzenwurzelsystems beiträgt, wodurch er die Zeit verkürzt, in der toxische Substanzen negativ Pflanzen beeinflussen, und dank der hohen Konzentration an Huminsäuren effektiv ihre chemische Aggression begrenzt.

OFFICE

+49 152 27752317

Handelsdirektor

+48 577 01 01 37

Schreiben Sie uns

kontakt@totalhumus.de

BESUCHEN SIE UNS

ul. Obłokowa 1, 66-415 Kłodawa

4 + 9 =

Informationen über den Administrator und die Verarbeitung personenbezogener Daten

Ich stimme der Verarbeitung meiner persönlichen Daten gemäß dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten zu, um über dieses Kontaktformular gemäß dem Gesetz über die Bereitstellung elektronischer Dienste an die dafür vorgesehene E-Mail-Adresse zu gelangen. Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist freiwillig. Ich wurde darauf hingewiesen, dass ich das Recht habe, auf meine Daten zuzugreifen, die Möglichkeit, sie zu korrigieren, und die Beendigung ihrer Verarbeitung anzufordern. Der Datenadministrator ist ADMIN.NET.PL Tomasz Rzepka Arkadiusz Nowara S.C. ul. Bitwy Pod Monte Cassino 5/198 33-100 Tarnów

HOME

ÜBER UNS

PRODUKTE

SHOP

BEGRIFFE

ARTIKEL

ZERTIFIKATE

KONTAKT

THE Sp. z o.o.
produziert natürliche organische Dünger, die eine Perspektive für die ökologische Landwirtschaft bilden. Die von uns angebotenen Produkte sind sicher und ihre Wirksamkeit und positiver Einfluss auf die Pflanzen und den Boden durch Prüfstellen bestätigt wurden, die sich mit dem Versuchsanbau von Nutz- und Zierpflanzen beschäftigen.

© 2018 - TOTALHUMUS

Design: Studio Horizon